Streifen FIFA 18 FUT Coins

FIFA Coins verkaufen – Wo und wie?

6. September 2020
von Mr. X

In einem unserer reichweitenstärksten Beiträge behandeln wir das Thema, wo und wie ihr am besten FIFA Coins kaufen könnt. In diesem Beitrag wollen wir uns mit der entgegengesetzten Situation beschäftigen. Wo und wie könnt ihr am besten FIFA Coins verkaufen? Das klären wir jetzt!

Warum FIFA Coins verkaufen?

In jeder Season stellt sich wahrscheinlich jeder FIFA Spieler einmal die Frage, ob er auch überschüssige FIFA Münzen irgendwo verkaufen kann. Das kann die unterschiedlichsten Gründe haben. Entweder seid ihr einfach viel zu gut und bekommt bei der Weekend League jede Woche die besten Packs. Vielleicht hattet ihr bei einem Pack Opening unglaublich viel Glück und nun so viele FIFA Coins, dass ihr damit euer Taschengeld aufbessern möchtet. Oder aber ihr seid erfahrener Trader und habt unzählige Millionen an FIFA Coins auf eurem Account und wisst gar nicht wohin damit.

Wo FIFA Coins verkaufen?

Das ist eine gute Frage. Wenn es darum geht, FIFA Münzen zu kaufen, dann habt ihr die Qual der Wahl. An dieser Stelle kann ich euch unseren Blog vom 09.06.2020 ans Herz legen, den wir einmal pro Season aktualisieren. Wenn es jedoch darum geht, eure FIFA Coins zu verkaufen, dann wird es schwierig.

eBay

ebay
Ebay war früher eigentlich immer die erste Anlaufstelle, um für einen guten Preis die eigenen FIFA Coins zu verkaufen. Jedoch hat man bei eBay das Risiko, dass der Käufer das Geld über PayPal wieder zurückzieht. Und wenn man ausschließlich Banküberweisung anbot, reduzierte man den Käuferkreis. Hier ist nun leider ein neues Problem hinzugekommen – EA lässt eure Angebote aufgrund von Urheberrechtsverletzungen relativ schnell wieder entfernen.
Zwar ist mir kein Fall bekannt, dass daraus auch rechtliche Konsequenzen entstanden wären, jedoch würde ich euch von eBay aus diesem Grund abraten.

MMOGA

mmoga
Bei MMOGA könnt ihr eure FIFA Coins verkaufen. Zumindest wirbt MMOGA damit. Jedoch ist die Nachfrage nach FIFA Münzen bei MMOGA Season für Season kontinuierlich gesunken. Auch jetzt wo ich den Artikel schreibe, gibt es leider keinen Spieler, den ich gegen Entgelt abkaufen könnte.

FIFA_Coins_verkaufen

MMOGA Panel


Das System wurde zudem ebenfalls nicht überarbeitet. D.h. nach wie vor müsst ihr die Spieler in der Regel für den Maxpreis abkaufen. Was vor einigen Seasons noch überhaupt kein Problem war, wird Jahr für Jahr zu einem immer größeren Sicherheitsrisiko. Ich würde euch daher nicht empfehlen, Spieler für den Maxpreis abzukaufen. Damit gefährdet ihr euren EA Account. Jedoch gibt es ab und an auch Spieler bei MMOGA, die unterhalb der maximalen Range abgekauft werden können. Das ist jedoch häufig Glückssache.
Link zur Verkaufsseite von MMOGA

myDGN

myDGN
An dieser Stelle bin ich besonders stolz auf meine Recherchearbeit, denn das myDGN Panel ist erst in dieser Season für alle zugänglich, um FIFA Münzen direkt zu verkaufen. Die Seite gibt es wohl schon etwas länger, war jedoch in der Vergangenheit nur für Profis und Insider zugänglich, die ihre FIFA Coins direkt über deren Schnittstelle verkauft haben. Das Verkaufs-Panel für FUT Coins unterscheidet sich stark von dem, was ich bisher kannte. Und ganz ehrlich, es ist deutlich besser. Und ich verspreche euch in dieser Hinsicht nicht zu viel. Es lohnt sich definitiv sich dort mal anzumelden und sich das ganze anzuschauen. Nach der Anmeldung landet ihr direkt auf einer Seite, bei der im Minutentakt neue Spieler für PS4, XBOX One und manchmal auch für den PC aufpoppen. Das ganze sieht so aus:

FIFA_Coins_verkaufen_myDGN

myDGN Panel


In der Vorschau seht ihr den jeweiligen Spieler, den Marktpreis und den Verkaufspreis, für den ihr den Spieler kaufen sollt. Die Differenz zwischen Marktpreis und Verkaufspreis ist die Menge an FIFA Münzen, die ihr mit dem Kauf den Spielers, transferiert. Zudem seht ihr direkt wieviel Geld ihr für einen Spieler bekommt.
Nachdem ihr einen Spieler ausgewählt habt, erfahrt ihr noch weitere Daten wie Verträge, Transferzeit, Besitzer usw., damit ihr auch exakt den angezeigten Spieler kauft. Wenn ihr diesen nun mit eurem eigenen FIFA Account abkauft, müsst ihr den Kauf lediglich noch bestätigen. Anschließend überprüft myDGN, ob der Spieler auch wirklich abgekauft wurde. Ist dies der Fall, bekommt ihr das Geld gutgeschrieben. Ich habe das nun bereits mehrmals gemacht und das hat alles bisher einwandfrei funktioniert, auch das Auszahlen. Wenn ihr also FIFA Münzen verkaufen möchtet, dann solltet ihr myDGN zumindest einmal ausprobieren.
Link zur Verkaufsseite von myDGN

Facebook

facebook
Auf Facebook könnt ihr ebenfalls versuchen eure FIFA Münzen zu verkaufen. Dort gibt es bereits einige Gruppen, die den Handel mit FIFA Coins zulassen oder gezielt dafür gegründet wurden. Jedoch solltet ihr das stets mit den jeweiligen Admins absprechen. Ansonsten kann es passieren, dass ihr direkt wieder aus der Gruppe entfernt werdet. Alles in allem ist der Weg über Facebook jedoch nicht zu empfehlen, da es dort noch mehr Risiken gibt als beispielsweise bei eBay.

Wie FIFA Coins verkaufen?

Ein Wort – Geduld. Wir haben jahrelange Erfahrung mit FIFA Ultimate Team und leider ist es von Jahr zu Jahr schwieriger geworden ohne Risiken FIFA Münzen zu transferieren. Jedoch gibt es nach wie vor eine Methode, die nach wie vor funktioniert, ohne dass ihr eurem FIFA Account einem größeren Risiko aussetzt. Nutzt diesbezüglich folgende Seite, um den AVG (Durchschnittspreis) eines Spielers nachzuschauen: Link zu Futbin
Nehmt maximal das 2,5-fache des Durchschnittspreises eines Spielers, um eure FUT Coins zu verkaufen oder zu transferieren. Beachtet ebenso, dass ihr ausreichend Abstand zwischen den Cointransaktionen habt, sofern ihr lediglich einen Account dafür benutzt. Als Richtwert gelten hier 8-12 Stunden pro Transaktion.

Impressum Disclaimer Datenschutz MMOGA seriös?