Streifen FIFA 18

Falsche Position | Trading Methoden #1

26. November 2014
von Tim Lenzmeier

Es gibt viele verschiedene Arten von Trading-Methoden. Wir haben für euch die besten gesammelt und wollen sie euch zeigen. Heute geht es um die Falsche Position-Methode.

Wie geht es?

Das Prinzip dieser Methode ist einfach. Guckt nach einem Spieler wie beispielsweise Kagawa. Als ZOM kostet er durchschnittlich 5k. Wenn ihr in jetzt als ZM sucht finden sich mit Sicherheit ein paar Schnäppchen.

Welche Spieler?

Für den optimalen gewinn eignen sich Gold sowie Silber-Spieler. Am besten lassen sich zentrale Mittelfeld-Spieler finden, da es sie insgesamt 5 Position besetzten können (ZDM,ZM,ZOM,MS,ST).

Was muss man beachten?

Ihr müsst daran denken, dass beispielsweise Kagawa als Stürmer oder ZDM eher unbeliebt ist und deshalb weniger wert sind. Zudem müsst ihr immer die EA-Steuer von 5% beachten, damit ihr am Ende Gewinn macht.

Fazit

Die Falsche-Postion-Methode ist sehr effektiv, aber ihr solltet etwas Ehrfahrung haben um sie zu beherschen. Dann könnt ihr ordentliche Gewinne machen.

Impressum Disclaimer Datenschutz MMOGA seriös?